Hilfe

Administrator bei Problemen: Oliver Zimmermann, Tel: 0173-3554008

Online Buchungssystem:

Registrieren von Mitgliedern mit gleichem Namen u. gleicher E-Mail-Adresse (Kinder u. Ehepartner)
Unser System verhindert eine Registrierung, wenn Nachname und E-Mail-Adresse im System nicht eindeutig sind. D.h. bei Spielern mit gleichem Nachnamen und Vornamen (z.B. Vater und Sohn) und gleicher E-Mail-Adresse können sich nicht beide registrieren, weil keine eindeutige Zuordenbarkeit gegeben ist. Bitte fügen Sie dem Vornamen z.B. sen. oder jun. hinzu. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an den Administrator.

 

Buchungsregeln:

 

  •  Die Eintragung im Reservierungssystem ist verpflichtend.

 

  •  Es kann nur eine Platzbuchung im Voraus gebucht werden. Sobald die gebuchte Spieleinheit zu Ende ist, kann unmittelbar erneut eine Spieleinheit gebucht werden.

 

  • Nach Reservierung eines Platzes muss der Platz innerhalb von 10 Minuten nach Beginn der Einheit genutzt werden, sonst ist der Platz für weitere Spielberechtigte freigegeben. Diese dürfen dann ohne online Buchung den Platz bis zu vollen Stunde bespielen. Dieses Prinzip gilt grundsätzlich für alle Plätze.

 

  • Jegliche Reservierung im Vorfeld durch den Vorstand bzw. die Trainer hat Vorrang.

 

  • Ein Mitglied kann jeweils nur 1 Platz zur selben Uhrzeit reservieren.

 

  • Plätze sind immer nur zur vollen Stunde für 60 Minuten buchbar. Doppel zur vollen Stunde für 120 Minuten.

 

  • Bei der Reservierung sind immer der/die Spielpartner(innen) mit vollständigem Namen anzugeben.

 

  •  Es ist nicht erlaubt, dass eine Spielpaarung, sprich: ein Einzel (Doppel), im Vorfeld zwei aufeinanderfolgende Einheiten reserviert; somit also die Buchung von unterschiedlichen Usern vorgenommen wird!

 

Gäste

 

Spiele mit Gästen sind bei der Platzbuchung, mit hinzufügen des Button „Gastspieler“ und dessen vollständigen Namen, vorzunehmen

 

Mannschaften

 

Mannschaften haben während der geplanten Trainingszeiten keinen Vorrang. Mannschaften müssen sich für Einzel- und Doppelspiele regulär einbuchen. Die allgemeinen Buchungsregeln haben ihre Gültigkeit! Bei Mannschaftstraining „mit Vereinstrainer“ bucht der Trainer den Platz ein.

 

Missbrauch/Unregelmäßigkeiten

 

Bei Unregelmäßigkeiten eines persönlichen Users erfolgt eine Verwarnung. Bei Wiederholung wird der User für 2 Wochen gesperrt.

 

Weitere Wiederholungen haben die Löschung des Users zur Folge. Kostenerstattung erfolgt nicht.

 

Beim nachweislichen Buchungsmissbrauch erfolgt eine zweiwöchige Sperrung des Mitglieds/der Mitglieder. Beim wiederholten Missbrauch werden die Mitglieder im Buchungssystem gelöscht.

 

Streitfall bei einer Reservierung

 

Im Streitfall ist immer ein Vorstandsmitglied zu benachrichtigen, das als Schlichter agieren wird, um eine Lösung zu finden.

 

Buchungssystems

 

Das Buchungssystem kann ausschließlich über einen persönlichen PC oder ein Smartphone genutzt werden. Eine Übersicht über die Platzbelegungen vor Ort kann nur über ein Smartphone abrufen werden. Sollte kein persönliches Smartphone auf dem Platz zur Verfügung stehen, möge man sich bitte bei einem Mitglied vor Ort über die Belegung informieren.

 

Sollte das System komplett ausfallen & auch nicht per Smartphone abrufbar sein, muss jeder Spieler seine Reservierung auf dem Notizboard am Clubhaus notieren, auf dem er sich von Hand einträgt. Sobald das System wieder funktioniert, gilt nach Ablauf der handschriftlichen Reservierung wieder zur nächsten vollen Stunde die Platzbelegung, die im System eingegeben wurde.